AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Allgemeines, Geltungsbereich

(1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle mit uns geschlossenen Verträge über den Erwerb und die Lieferung von Ware über "Der Kuriose Brautladen" Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

(2) Verbraucher im Sinne dieser AGB sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen überwiegend eine gewerbliche oder selbstständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(3) Unternehmer im Sinne dieser AGB sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

(4) Käufer im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

(5) Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.

(6) Im Einzelfall getroffene, individuelle Vereinbarungen mit dem Käufer (einschließlich Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen) haben in jedem Fall Vorrang vor diesen AGB.

(7) Hinweise auf die Geltung gesetzlicher Vorschriften haben nur klarstellende Bedeutung. Auch ohne eine derartige Klarstellung gelten daher die gesetzlichen Vorschriften, soweit sie in diesen AGB nicht unmittelbar abgeändert oder ausdrücklich ausgeschlossen werden.

§ 2 Kauf und Vertragsabschluss

(1) Die Konditionen für unsere Waren sind freibleibend und unverbindlich. Unsere Darstellung von Waren im Internet stellt kein Angebot dar, sondern eine unverbindliche

Werbung für unsere Kunden

Die angebotenen Waren im Ladengeschäft sind preisausgezeichnet.

(3) §3 Zahlungsbedingungen

(1) Der Preis ist im Voraus zu entrichten. Wir bieten dem Käufer wahlweise folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

a) Zahlung per Barkasse

Bei dieser Zahlungsmöglichkeit zahlt der Käufer den Kauf oder Leihpreis Bar an der Kasse

Per EC -Karte mit gültigen PIN

Die Ware wird erst nach Zahlung ausgehändigt.

Im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderliche Informationen erfolgen per Quittung.

Aus diesem Grund hat der Käufer vor Ort sicherzustellen, dass die von ihm bei uns gekaufte oder geliehene Ware, der die Richtige ist und keine Mängel aufweist.

b) Zahlung per EC (PIN) vor Ort.

Auch hier gelten die vorstehenden Vertragsbedingungen.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

§ 5 Umtausch oder Rücknahme

§ 5b Anzahlung/Leihgebühr

a)

Alle Abendkleider, Herrenmode und Brautmoden sind vom Umtausch ausgeschlossen

b) Bei nicht Abholung der Verleihware zum vereinbarten Zeitpunkt, verfällt die Anzahlung

oder Leihgebühr als Ausfallentschädigung. Die gezahlte Kaution wird erstattet.

Verspätete Rückgabe der Verleih-Ware verpflichtet zur Zahlung einer Überziehungsgebühr

(wie im Vertrag vereinbart)

c) Kaution & Braut-

Es wird eine Kaution (erstattungsfähig) erhoben

Es wird eine Braut-Beratungsgebühr erhoben ( wird voll angerechnet bei Verleih oder Kauf)

5.1 Änderungen an der gekauften Ware

a) Die Kosten für Änderungen an der Ware durch eine Schneiderin trägt der Kunde

etwaige Absprachen zur Kostenübernahme bei Änderungen, wenn nicht im Leih/ oder Kaufpreis enthalten, bedarf der schriftlichen Vereinbarung mit dem Kuriosen Brautladen.

(genannte Änderungspreise sind unverbindlich).

c)Die Preise richten sich nach Umfang und Wünsche der Änderung.

Der Kuriose Brautladen


Inhaber: Dominique Querbach

0